Datenschutzerklärung der Praxis-Webseite dr-schormann.de

Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten

Bei der Nutzung unserer Webseite werden

  • Ihre IP-Adresse
  • das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseite

und

  • der Name der heruntergeladenen Datei

automatisch erhoben und zu statistischen Zwecken gespeichert und ausgewertet. Nach einem Zeitraum von 7 Tagen werden diese Daten endgültig gelöscht.

 

Wenn Sie eine Anfrage über unser Kontaktformular an uns stellen, erheben, verarbeiten und speichern wir von Ihnen

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse

und

  • Telefonnummer

sowie alle persönlichen Informationen, die Sie in das Formularfeld eingeben, um Ihre Anfrage zu beantworten und zu dokumentieren. Diese Daten speichern wir, solange dies für die Beantwortung Ihrer Anfrage notwendig ist, darüber hinaus nur, wenn wir durch gesetzliche oder berufsrechtliche Vorgaben zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Diese Daten werden gelöscht wenn die Bearbeitung abgeschlossen und die geltenden Aufbewahrungsfristen erlöschen sind sowie, wenn eine gesetzliche Bestimmung diesbezüglich vorliegt.

Cookies

Unsere Webseite setzt Cookies ein.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer vorübergehend hinterlegt und gespeichert werden. So kann unsere Webseite Sie beim erneuten Aufruf wiedererkennen.

Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers das Setzen von Cookies blockieren, und in der Vergangenheit gesetzte Cookies ansehen und löschen. Hierdurch kann es zur eingeschränkten Nutzung unserer Webseite kommen.

Analysedienst

Aus unserer Seite ist der Webanalysedienst Piwik implementiert. Dieser hilft uns, unsere Seite zu optimieren, Piwik verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden.
Durch diese können wir die Benutzung der Webseite analysieren.

Die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, sodass sie als Nutzer für uns anonym bleiben.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite geben wir nicht an Dritte weiter. Die Cookies des Analysedienstes können Sie wie alle anderen Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers blockieren. Allerdings besteht auch hier die Gefahr, dass die Nutzung unserer Seite eingeschränkt wird.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies durch eine zuständige Stelle angeordnet wurde. Die Anordnung kann beispielsweise zum Zweck der:

  • Strafverfolgung;
  • Gefahrenabwehr durch Polizeibehörden der Länder;
  • Erfüllung der gesetzlichen Auflagen der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes;
  • Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum;

erfolgen.

Ihre Rechte

Sie können jederzeit von uns Auskunft darüber verlangen, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und welchem Zweck diese Speicherung dient. Weiterhin können Sie auch die Korrektur oder die Löschung bestimmter Daten beantragen.

Den Antrag senden Sie bitte per Post oder E-Mail an Dr. Stephan Schormann, Reichsstrasse 16, 66111 Saarbrücken, info@dr-schormann.de.