Ästhetische Zahnmedizin Saarbrücken

In der ästhetischen Zahnmedizin taucht folgendes Zitat gerne auf: „Kleider machen Leute“ – „Zähne machen Gesichter“

Wir sind Ihr kompetenter Zahnarzt für ästhetische Zahnmedizin in Saarbrücken. Zähne sind wie Ihre persönliche Visitenkarte. Ein schönes Lachen macht Sie attraktiv und gibt Ihnen eine positive Ausstrahlung. Dies wirkt sich nicht zuletzt auch auf den privaten und beruflichen Erfolg aus. Schöne Zähne sind keineswegs nur ein Privileg der „Stars“ und „Prominenz“. Die moderne Zahnmedizin und Zahntechnik bieten Ihnen viele ästhetische und kosmetische Behandlungsmöglichkeiten, die nahezu keine Wünsche offen lassen. Gerne berät Sie Zahnarzt Dr. Schormann und gibt Ihnen Tipps rund um die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin in Saarbrücken.

Die Vorteile der Ästhetischen Zahnmedizin in Saarbrücken

Wir haben langjährige Erfahrung im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin und sind daher in der Lage, auch Ihnen zu einem gesunden Lächeln zu verhelfen. Wir legen hierbei größten Wert auf die individuelle Zahnrekonstruktion, weshalb bei Zahnarzt Dr. Schormann in Saarbrücken ausschließlich schonende und erhaltende Maßnahmen bei der ästhetischen Zahnmedizin zum Einsatz kommen.

Vielseitige Lösungen für schöne Zähne in Saarbrücken

Je nachdem, wie sich Ihre Zahnsituation darstellt, und welche Wünsche Sie haben, bieten wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis für Saarbrücken vielseitige Lösungen für schöne Zähne. Dazu gehören zum Beispiel:

  • vollkeramische Verblendschalen (Veneers)
  • Kronen, kleinere Brücken und Inlays – ohne Metall
  • Aufhellung der Zähne (Bleaching)
  • kosmetische Zahnkorrekturen

Ästhetische Zahnmedizin und Qualität für Sie

Unsere ästhetischen Leistungen bei Zahnarzt Dr. Schormann in Saarbrücken, umfassen qualitativ hochwertigen, langlebigen und sicheren Zahnersatz sowie Zahnrestaurationen. Der Gesetzgeber sieht für gesetzlich versicherte Patienten jedoch nur eine „notwendige, zweckmäßige und ausreichende“ Behandlung vor. Doch Sie können wählen zwischen einer „Kassenversorgung“ oder einer Mehrwertleistung, bei der Sie privat zuzahlen. Entscheiden Sie selbst, wie viel Ihnen Qualität und ein strahlendes Lächeln wert sind. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Zahnarztpraxis in Saarbrücken.

Einlagefüllungen

Bei Karies wird die kranke Zahnsubstanz ausgebohrt, um den Zahn dauerhaft zu erhalten. Das beim Bohren entstandene „Loch“ (Kavität) muss durch eine randdichte und langfristig stabile Füllung geschlossen werden, damit Sie wieder unbeschwert kauen können. Dies geschieht entweder durch plastische, weiche Füllungen, die vom Zahnarzt direkt in den Zahn eingebracht werden oder durch Inlays. Inlays sind Einlagefüllungen, die außerhalb des Mundes im zahntechnischen Labor hergestellt werden.

Das Gold-Inlay

Gold ist ein sehr körperverträgliches und langlebiges Material. Allergien auf hochgoldhaltige Legierungen sind äußerst selten. Gold ist ein zahnmedizinischer Werkstoff, der hohe Ansprüche erfüllt. Ein Gold-Inlay wird individuell im zahntechnischen Labor gefertigt. Es ist sehr stabil und kann über Jahrzehnte halten.

Das Keramik-Inlay

Die individuellen Zahnfarben und Verarbeitungsmöglichkeiten machen ein Keramik-Inlay praktisch "unsichtbar“. Das Inlay wird im zahntechnischen Labor gefertigt und mit einem speziellen Material dauerhaft im Zahn befestigt. Das Keramik-Inlay gilt als die schönste und „natürlichste“ Alternative bei Zahnfüllungen.

Das Kunststoff-Inlay

Kunststoff-Inlays sind eine kostengünstige, ästhetisch ansprechende, aber oft auch kurzlebigere Alternative zu Gold- und Keramik-Inlays.

Die Kunststoff-Füllung

Kunststoff-Füllungen im Seitenzahnbereich sind die günstigste Variante für eine ästhetisch ansprechende, unsichtbare Versorgung.

Verblendschalen (Veneers)

„Zahn-Kunst“ in Keramik
Wenn es um schöne Zähne geht, bietet Ihnen die ästhetische Zahnmedizin heute nahezu unbegrenzte Behandlungsmöglichkeiten.

Keramikschalen für schöne Frontzähne

Verfärbte, verdrehte oder abgesplitterte Zähne im Frontzahnbereich können mit Veneers korrigiert werden. Und zwar so, dass der natürliche Zahn erhalten bleibt und die natürliche Optik wieder hergestellt wird. Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen in der natürlichen Zahnfarbe, die auf dem präparierten Zahn befestigt werden (ähnlich wie ein künstlicher Fingernagel). Wertvolle gesunde Zahnsubstanz wird dabei geschont. Mit einem zahnmedizinischen Spezialklebstoff haften die Veneers auf dem Zahnschmelz sicher und dauerhaft.

Bewährt, ästhetisch, körperverträglich

Keramik-Veneers im Frontzahnbereich sind eine sehr schöne und natürlich wirkende Lösung. Keramik-Veneers werden in Form und Farbe den natürlichen Zähnen angepasst. Sie sind im Mund unsichtbar. Veneers sind eine individuelle Präzisionsarbeit.

Keramik-Veneers – eine hochwertige Arbeit

Wie Sie wissen, kosten die schönen Dinge des Lebens Geld – ob Urlaub, Mode, Freizeit oder Auto. Veneers aus Keramik sind eine hochwertige Leistung, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt wird. Entscheiden Sie selbst, wie viel Ihnen ein strahlendes Lächeln wert ist.

Keramikverblendung und keramische Schulter

Keramische Verblendung

Eine Verblendmetallkrone hat einen Metallkern, der aus ästhetischen Gründen mit einem zahnfarbenen Material verblendet wird. Verblendkronen sehen natürlicher aus als Vollgusskronen, bei denen überall das Metall sichtbar ist. Brücken haben ein stabiles Metallgerüst, das z. B. aus einer Goldlegierung oder einem Nichtedelmetall hergestellt wird. Auch die Brücke kann mit einem zahnfarbenen Material verblendet werden. Dabei ist Keramik, sowohl für Kronen als auch für Brücken, ein dauerhaftes und natürlich wirkendes Verblendmaterial.

Besonderheit – die keramische Schulter

Im Laufe der Jahre kann bei verblendeten Kronen und Brücken am Zahnfleisch ein dunkler, grau schimmernder Rand sichtbar werden. In diesem Fall hat sich das Zahnfleisch etwas zurückgebildet, sodass der Metallrand der verblendeten Krone oder Brücke zu sehen ist. Dies lässt sich durch einen zahntechnischen „Trick“ vermeiden. Die Lösung ist die sogenannte „keramische Schulter“.

Bei der keramischen Schulter wird am oberen Zahnrand der Krone oder Brücke eine Zusatzkeramik angebracht. Durch diesen zusätzlichen Keramikrand werden auch nach vielen Jahren Tragedauer keine dunklen Ränder zwischen Krone und Zahnfleischrand sichtbar. Die keramische Schulter ist eine ästhetische Zusatzleistung. Sie erhält auf lange Sicht die naturgetreue Schönheit des Zahnersatzes.

Die richtige Zahnfarbe macht’s

Die richtige, individuelle Zahnfarbe trägt in hohem Maße zur natürlichen typgerechten Ästhetik von Zahnersatz bei. Die Bestimmung der Zahnfarbe und Zahnform von Zahnersatz nehmen wir daher sehr ernst. Für vollkeramischen Zahnersatz sowie für Keramik- und Kunststoffverblendungen stehen uns zahlreiche Zahnfarben zur Verfügung. Aufgrund der guten Verarbeitungsmöglichkeiten, der speziellen Materialeigenschaften und der individuell anpassbaren Zahnfarben lassen sich mit Keramik besonders naturgetreue und ästhetische Ergebnisse bei Zahnersatz und Zahnrestaurationen erzielen. Durch unser eigenes Zahntechniklabor samt Zahntechniker in der Praxis, schaut sich die Person, die Ihre Arbeit auch herstellt, genauestens Ihre Zahnfarbe sowie das Erscheinungsbild Ihres Mundes und Ihrer Zähne an und bespricht mit Ihnen Besonderheiten und Wünsche. Auch bei eventuell erforderlichen Änderungen der Zahnfarbe kann sich unser Techniker direkt vor Ort ein Bild von den dazu notwendigen Korrekturen machen. Dies ist ein wesentlicher Qualitätsvorsprung gegenüber einem externen zahntechnischen Labor, denn so findet keine anonyme und dadurch möglicherweise fehlerbehaftete Übertragung der Information “Zahnfarbe” sowie des Erscheinungsbildes Ihres Mundes und Ihrer Zähne statt.

Keramik ermöglicht eine naturgetreue Ästhetik

Bei der Herstellung vollkeramischer Inlays, Kronen, Brücken oder Verblendschalen (Veneers) wird kein weiteres Material verwendet. Ein Materialmix im Mund des Patienten wird so verhindert. Dies kommt der Körperverträglichkeit des Zahnersatzes zugute. Dentalkeramik besitzt ähnliche Eigenschaften wie der natürliche Zahn. Keramik ist stabil, lichtdurchlässig und hat ein Abriebverhalten, das dem natürlichen Zahnschmelz sehr ähnlich ist. Auch die individuelle Zahnform lässt sich mit Keramik naturgetreu gestalten.

Keramik wird hohen Ansprüchen gerecht

Verträglichkeit, Langlebigkeit und Ästhetik sind Eigenschaften, die Patienten von Zahnersatz erwarten. Dentalkeramik ist ein hochwertiger zahnmedizinischer Werkstoff, der diesen Anforderungen gerecht wird.

Zahnrestauration mit Kronen, Lückenschluss mit Brücken

Bei einem stark geschädigten Zahn reicht eine Füllung oft nicht mehr aus, um die Funktion und Ästhetik des Zahnes wieder herzustellen. In diesem Fall muss der Zahn überkront werden. Die Überkronung ist eine zahnerhaltende Maßnahme. Sie erfolgt durch Vollkronen oder Teilkronen, je nachdem, wie stark der Zahn beschädigt ist. Die Karies wird entfernt, der Zahn beschliffen und für die Überkronung vorbereitet. Durch eine Teilkrone wird die Außenkontur eines Zahnes an der beschädigten Stelle ersetzt. Durch eine Vollkrone wird die gesamte Kontur des Zahnes ersetzt. Danach ist der Zahn wieder funktionsfähig. Die Vollgusskrone wird vollständig aus Metall gegossen. Oft wird eine Goldlegierung verwendet. Aber auch Nichtedelmetalle können zum Einsatz kommen. Bei der Vollgusskrone ist das Metall im Mund sichtbar.

Verblendete Kronen/Brücken werden sehr oft im sichtbaren Zahnbereich eingesetzt. Der Metallkern der Krone wird mit einem zahnfarbenen Material (z.B. Kunststoff bei Prothesen oder Keramik bei Kronen/Brücken) verblendet. Von außen ist kein Metall im Mund sichtbar.

Vollkeramikkronen/-Brücken bestehen komplett aus Keramik. Sie sind völlig metallfrei. Zahnfarbe und Zahnform können sehr naturgetreu nachgebildet werden. Die Keramikkrone/-Brücke gilt als die schönste Versorgung.

Vollkeramikkronen/-brücken werden heute auch aus einem zahnfarbenen Zirkonkern hergestellt und dann keramisch verblendet.

Jede Krone/Brücke ist ein „Unikat“ und eine individuelle Präzisionsarbeit. Sie wird für jeden Patienten gemäß der jeweiligen Zahnsituation gefertigt.

Bleaching

Zahnkosmetik durch Bleaching in Saarbrücken

Da sich selbst auch gesunde Zähne mit der Zeit durch den Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak verfärben können und sich diese Verfärbungen oftmals nur durch normales Zähneputzen nicht mehr vollständig entfernen lassen, kommen viele Patienten aus Saarbrücken zu uns, und lassen sich die Zähne durch Bleaching aufhellen. Bleichen (engl. Bleaching) der Zähne ist in vielen Fällen möglich. Allerdings müssen die Zähne von der Gesamtstruktur her gut sein. Ob ein Bleichen der Zähne sinnvoll ist, zeigt sich bei der genauen Untersuchung.

Wie funktioniert “Bleaching”?

Beim Bleichen gibt es zwei Methoden: das Bleichen in der Zahnarztpraxis und das Bleichen zu Hause. Beim Bleichen in der Praxis wird das Zahnfleisch mit einem Gummi abgedeckt und geschützt. Dann wird ein Bleichmittel aufgetragen. Der Bleichvorgang kann durch Licht oder Wärme beschleunigt werden.
Für das Bleichen zu Hause werden zunächst Abdrücke von den Zähnen genommen. Anhand der Abdrücke wird eine dünne Schiene aus Kunststoff erstellt. Die Zahnschiene dient als Träger für das Bleichmittel. Die Schiene wird in der Regel über Nacht getragen.

Möglichkeiten beim Bleaching

Beim Bleichen sind – je nach Intensität – Aufhellungen um mehrere Nuancen möglich. Während und nach dem Bleichvorgang können die Zähne vorübergehend etwas empfindlicher reagieren. Bitte bedenken Sie, dass das Bleichen Ihrer Zähne in fachmännische Hände gehört.
Das Bleaching ist primär eine kosmetische Behandlung, die von den Krankenkassen nicht bezahlt wird. Von den in der Werbung angepriesenen, frei verkäuflichen Bleichmitteln ist aus Sicherheitsgründen abzuraten. Denn beim Bleaching müssen medizinische und gesundheitliche Aspekte unbedingt beachtet werden. Wir informieren Sie gerne ausführlich über bewährte und sichere Bleaching-Methoden.

Bleaching in Saarbrücken

Wenn auch Sie sich ein attraktives Lächeln wünschen, dann sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für Bleaching in Saarbrücken. Sie können Ihre Zähne optisch aufhellen lassen. Gerne beraten wir Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch zu den verschiedenen Methoden der Zahnaufhellung. Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Zahnarztpraxis für Bleaching in Saarbrücken.